Moletto

MolettoMoletto Weingut, ein Ort mit Geschichte und Tradition

Dort wo – vor über 5 Jahrhunderten – Wald war, der von der Serenissima verwaltet wurde, ist heute eine Weinbau-Realität entstanden. Dies dank einer besonders guten Bodenbeschaffenheit, der Ausdauer und Weitsicht von Mario Stival, der die Eignung zum Weinanbau dieses Gebiets erkannt hatte und 1960 die Gründung der „Azienda Agricola Moletto“ beschloss. Benannt wurde sie nach dem gleichnamigen Wald der dort bis Anfang des 16. Jahrhunderts stand. Das Anbaugebiet, reich an Lehm- und Kalkablagerungen, das sich bis an die äusserste östliche Grenze der Provinz Treviso erstreckt, hat aufgrund dieser Bodenbeschaffenheit, diese Jahrhunderte alte Weinbautradition begründet.

In den Weinbergen werden vorwiegend die Erziehungsarten Sylvoz, doppelte Lauberziehung und Kordonerziehung angewandt.

Die Weinlese ist jeweils der Höhepunkt nach einem Jahr harter Arbeit. Gleichzeitig bedeutet dies immer wieder eine Herausforderung in unserem Streben nach Qualität und Perfektion. Trauben sind das Rohmaterial unserer Berufes: Guter Boden und ausgefeilte Anbautechniken reichen längst nicht mehr aus. Von ungeheurer Bedeutung sind eine konstante und fast leidenschaftliche Aufmerksamkeit, ein regelrechter Körperkontakt mit den Weinstöcken, um jedes Anzeichen einer negativen Veränderung oder die beruhigenden Signale gesund wachsender Reben zu spüren…

EDELGENUSS AG
Industriestrasse 21
6055 Alpnach Dorf
Schweiz

T+41 41 670 08 33
F+41 41 670 08 34
info@edelgenuss.ch

© Copyright 2011 Edelgenuss.ch, alle Rechte vorbehalten.
Impressum  |  Sitemap  |  Website by Outstander.net  |  Zum Seitenanfang